Covid-19 zeigt Wichtigkeit von intelligenten Supply Chain Systemen

Wie Covid-19 die Wichtigkeit von intelligenten Supply Chain Systemen verdeutlicht hat.

Die chemische Industrie wurde von der Covid-19 Pandemie und dem gleichzeitigen Ölpreisverfall hart getroffen. Einige Unternehmen mussten aufgrund von Arbeitskräftemangel und Störungen der Lieferketten für die Rohstoffversorgung Ihre Produktion auf 40%-60% reduzieren. Durch Absatzprobleme anderer Industrien und Reisebeschränkungen ging auch die Nachfrage nach Chemieprodukten zurück.

Chemielaborant

Die weltweite Produktion von Chemikalien ging im Februar 2020 um 2,4 % zurück in China um 20%. Trotz des Nachfragerückgangs und eines starken Preisverfalls gibt es eine allgemeine positive Prognose für die Chemieindustrie und einige Bereiche haben von der Pandemie sogar profitiert und Umsätze gesteigert.
Moderne Supply-Chain Plattformen helfen schnell auf Störungen in Lieferketten zu reagieren und die Produktion sowie den Absatz aufrechtzuerhalten.

Die anicors Plattform ermöglicht beispielsweise Chemikern und ihren Mitarbeitern nach chemischen Strukturen in Katalogen verschiedener Hersteller wie zum Beispiel Sigma-Aldrich Produkte zu suchen und direkt zu ordern. Gleichzeitig kann in die Suche der Bestand von eigenen internen Lagerorten sowie eingeschlossen werden. Die Benutzer lieben besonders die Substruktursuche und Ähnlichkeitssuche.

Erfahren Sie, wie anic Sie bei der digitalen Transformation Ihrer Lieferkette unterstützen kann, um Ihr Unternehmen vor disruptiven Ereignissen zu schützen – nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

Let’s Work together!

Lassen Sie uns Ihnen helfen die Zukunft Ihres Unternehmens zu entwerfen.